Pressearchiv > Aachener Nachrichten > 11.06.2021 > Zwei neue Stationen für die Forensik...
Logo Aachener Nachrichten

Zwei neue Stationen für die Forensik

Aachener Nachrichten vom 11.06.2021 / DÜREN

Von Sandra Kinkel Düren Erste Arbeiten haben bereits begonnen, im September 2022 sollen auf dem Gelände des forensischen Dorfes der LVR-Klinik in Düren zwei neue Stationen mit 40 Plätzen für psychisch kranke Straftäter entstehen (siehe Themeninfo). Das stellt die Verantwortlichen der Klinik gleich in mehrerlei Hinsicht vor große Herausforderungen: Nicht nur, dass der Bau unter größtmöglichen Sicherheitsvorkehrungen erstellt werden muss, für die beiden neuen Stationen sucht die Klinik rund 60 Vollzeitkräfte - 36 für den Bereich Pflege, die übrigen für den medizinischen und therapeutischen Bereich. " Wir wissen, dass es nicht einfach sein wird, diese Mitarbeiter zu finden" , sagt ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Zwei neue Stationen für die Forensik erschienen in Aachener Nachrichten am 11.06.2021, Länge 705 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Zwei neue Stationen für die Forensik
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: DÜREN
Datum: 11.06.2021
Wörter: 705
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Krankheit , Arbeit und Sozialstaat , Interview , Krankenhäuser
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH