Pressearchiv > Aachener Nachrichten > 20.04.2021 > Vier Mal drehen und tapfer das Kitzeln aushalten...
Logo Aachener Nachrichten

Vier Mal drehen und tapfer das Kitzeln aushalten

Aachener Nachrichten vom 20.04.2021 / Lokales

Von Annika Kasties Aachen Um 8.22 Uhr wird′ s knifflig. Und das, obwohl die Nase noch ganz entspannt bleiben kann. Konzentriert versucht das Mädchen, die Plastikhülle, in der der sterile Tupfer für den Selbsttest verpackt ist, zu öffnen. Es ist ein Ziehen und Zerren mit den kleinen Fingern. Erst als ihre Klassenlehrerin zur Hilfe kommt, lassen sich die Verpackungsränder voneinander lösen. Puh. Die erste Hürde ist geschafft. Und wenn man Sonderpädagogin Melanie Obiora glauben will, dann wird es auch die größte Schwierigkeit bei der verpflichtenden Selbsttestung sein, der sich an diesem Montagmorgen die Dritt- und Viertklässler in der Katholischen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Vier Mal drehen und tapfer das Kitzeln aushalten erschienen in Aachener Nachrichten am 20.04.2021, Länge 870 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Vier Mal drehen und tapfer das Kitzeln aushalten
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.04.2021
Wörter: 870
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Familie und Partnerschaft , Schule , Zivilschutz
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH