Pressearchiv > Aachener Nachrichten > 20.04.2021 > Kasim Aras hofft noch auf seine Chance in den USA...
Logo Aachener Nachrichten

Kasim Aras hofft noch auf seine Chance in den USA

Aachener Nachrichten vom 20.04.2021 / Lokalsport

Von Lars Brepols Aachen/Düren Kasim Aras gibt nicht auf. Der Aachener Kampfsportler will die ganz große Bühne besteigen. Dafür trainiert er täglich in seinem eigenen Gym in Aachen-Brand. Vor rund sechs Monaten wäre sein Wunsch beinahe in Erfüllung gegangen, doch eine Verletzung bremste ihn damals aus. " Ich sollte in Abu Dhabi einen UFC-Kampf bestreiten" , sagt das Mixed-Martial-Arts-Schwergewicht. Königsklasse der Käfigkämpfer Die Ultimate Fighting Championship (UFC) ist sozusagen die Königsklasse der Käfigkämpfer. Es ist das weltweit größte Unternehmen, das MMA-Veranstaltungen auf die Beine stellt. Die US-amerikanische Firma generiert jährlich Millionenumsätze mit ihren Events, bei denen sich regelmäßig Stars wie ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Kasim Aras hofft noch auf seine Chance in den USA erschienen in Aachener Nachrichten am 20.04.2021, Länge 621 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Kasim Aras hofft noch auf seine Chance in den USA
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 20.04.2021
Wörter: 621
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben , Krankheit , Sportdisziplin , USA
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH