Pressearchiv > Aachener Nachrichten > 20.04.2021 > Der " Enkeltrick" beschäftigt auch den Weißen Rin...
Logo Aachener Nachrichten

Der " Enkeltrick" beschäftigt auch den Weißen Ring

Aachener Nachrichten vom 20.04.2021 / Lokales

Aachen Das Wichtigste zuerst: Der Weiße Ring ist auch in der Corona-Pandemie für Menschen da, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind. " Wir sind weiterhin von acht Uhr morgens bis 22 Uhr abends erreichbar" , betont Hans Jahn, Leiter der Außenstelle Aachen/Städteregion des Weißen Rings. Wer sich an die Hilfsorganisation wenden möchte, wählt die 015155164612. Die Zahl der Opferfälle insgesamt habe sich im Corona-Jahr 2020 gegenüber dem Vorjahr nicht wesentlich verändert, teilt die Aachener Außenstelle weiter mit. Knapp über 200 Frauen und Männer wurden jeweils betreut. Rund 150 Gewaltopfer erhielten zudem materielle Hilfe. Denn wer durch eine Straftat ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Der " Enkeltrick" beschäftigt auch den Weißen Ring erschienen in Aachener Nachrichten am 20.04.2021, Länge 452 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Der " Enkeltrick" beschäftigt auch den Weißen Ring
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.04.2021
Wörter: 452
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Soziale Hilfsorganisation , Krankheit , Kriminalität , Zivilschutz
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH