Pressearchiv > Aachener Nachrichten > 20.04.2021 > Anlaufstelle für wohnungslose Frauen...
Logo Aachener Nachrichten

Anlaufstelle für wohnungslose Frauen

Aachener Nachrichten vom 20.04.2021 / Eschweiler - Stolberg

Von Sonja Essers Eschweiler/Stolberg Doris Ganser und Franziska Schmitz haben einen Wunsch, der sich noch in diesem Jahr erfüllen soll: die Einrichtung einer Frauenfachberatungsstelle für Betroffene aus Eschweiler und Stolberg. Momentan ist die Wabe, für die die beiden Frauen arbeiten, auf der Suche nach einem geeigneten Objekt. In diesem soll es auch Übernachtungsmöglichkeiten für Frauen und Kinder geben, die wohnungslos sind. " Bisher gibt es einen solchen Schutzraum in Eschweiler und Stolberg nicht" , berichtet Franziska Schmitz, und ihre Kollegin Doris Ganser fügt hinzu: " Aber der Bedarf ist da." Das wird auch bei einem Blick auf die Zahlen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Anlaufstelle für wohnungslose Frauen erschienen in Aachener Nachrichten am 20.04.2021, Länge 831 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Anlaufstelle für wohnungslose Frauen
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Eschweiler - Stolberg
Datum: 20.04.2021
Wörter: 831
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Beruf-Ingenieur , Familie und Beruf , Frau , Medizin
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH