Pressearchiv > Aachener Nachrichten > 20.04.2021 > " Romeo und Julia" im Miniaturformat...
Logo Aachener Nachrichten

" Romeo und Julia" im Miniaturformat

Aachener Nachrichten vom 20.04.2021 / Kultur

Von Pedro Obiera Düsseldorf Boris Blachers Kammeroper " Romeo und Julia" ist maßgeschneidert für krisengeschüttelte Zeiten: Komponiert wurde sie 1943 unter den extremen Bedingungen der Nazizeit und des Zweiten Weltkriegs mit ungewissen Aussichten auf reguläre Aufführungsbedingungen. Die Handlung ist skelettiert auf ein einstündiges Miniaturformat, die Besetzung reduziert auf die Möglichkeiten eines Vorstadttheaters. Im Dezember sollte die Oper als Neuinszenierung der Deutschen Oper am Rhein über die Bühne des Duisburger Theaters gehen. Die Pandemie verhinderte die Premiere, so wie Boris Blacher seinerzeit sieben Jahre auf die szenische Uraufführung seines Stücks warten musste. So viel Geduld mutet die Rheinoper ihren Opernfreunden zum ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

" Romeo und Julia" im Miniaturformat erschienen in Aachener Nachrichten am 20.04.2021, Länge 520 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: " Romeo und Julia" im Miniaturformat
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 20.04.2021
Wörter: 520
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Opernkritik , Schauspielkritik , Blacher, Boris, Berlin
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH