Stolberger Kulturstreit mündet in einem breiten Konsens

Aachener Nachrichten vom 06.02.2021 / Lokales

Von Michael GrobuschStolberg " Endlich wird wieder inhaltlich und nicht politisch miteinander geredet" , atmet Stolbergs Bürgermeister Patrick Haas (SPD) auf, als nach gut zwei Stunden die Videokonferenz beendet ist. Das Statement alleine kann schon als eine gute Nachricht verstanden werden, nachdem der Streit über die Frage, wie das städtische Kulturprogramm der Zukunft aussehen sollte, über Wochen mit großer Schärfe und einem unrühmlichen Höhepunkt in der Kulturausschuss-Sitzung am 8. Dezember geführt worden war. " Alle Fraktionen haben sich sehr konstruktiv an dem runden Tisch beteiligt. Das hat mir sehr gut gefallen" , resümiert Haas auf Anfrage unserer Zeitung zufrieden das ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Innenpolitik und Staat
Beitrag: Stolberger Kulturstreit mündet in einem breiten Konsens
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 06.02.2021
Wörter: 695
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING