Ein beklemmendes Kapitel der Nazi-Zeit

Aachener Nachrichten vom 06.02.2021 / Kultur

Von Christiane BoschHamburg/Penzberg Schon von der ersten Seite an stellt sich beim Lesen von Kirsten Boies neuem Jugendbuch ein zutiefst beklemmendes Gefühl ein. In " Dunkelnacht" beschreibt die Hamburger Schriftstellerin aus der Sicht von drei Jugendlichen die grausame Penzberger Mordnacht. Die wahre Geschichte hat sich am 28. April 1945 in der oberbayerischen Stadt 50 Kilometer südlich von München zugetragen - mehr als ein Dutzend Menschen sterben durch die Hand teils fanatischer Hitler-Anhänger, obwohl die amerikanischen Soldaten und damit der lang ersehnte Frieden da schon vor den Toren der Stadt stehen.Boie (" Möwenweg" , " Der kleine Ritter Trenk" ) ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ein beklemmendes Kapitel der Nazi-Zeit
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 06.02.2021
Wörter: 529
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING