Eher durch Zufall entdeckt

Aachener Nachrichten vom 06.02.2021 / Aus aller Welt

Von Marlon GegoAachen Nach der pandemiebedingten Veränderung der NRW-Einreiseverordnung Mitte Januar haben die Gesundheitsämter in der Region kaum Verstöße festgestellt. Das Gesundheitsamt der Städteregion Aachen erklärte auf Anfrage unserer Zeitung, seit Inkrafttreten der Verordnung am 15. Januar hätten Bundespolizei und Ordnungsämter deutlich weniger als 100 Verstöße gemeldet. In den Kreisen Heinsberg und Düren seien den Gesundheitsämtern bislang keine Verstöße von Bundespolizei oder Ordnungsämtern gemeldet worden, erklärten die Sprecher des jeweiligen Amtes.Dass kaum Verstöße festgestellt werden, heißt allerdings nicht notwendigerweise, dass es tatsächlich kaum welche gibt. Vielmehr besteht das Problem darin, Verstöße überhaupt festzustellen. Was zum einen daran liegt, dass ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Eher durch Zufall entdeckt
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Aus aller Welt
Datum: 06.02.2021
Wörter: 604
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING