Bei den Haltestellen hinter dem Fahrplan

Aachener Nachrichten vom 06.02.2021 / Nordeifel

Von Jürgen LangeNordeifel Simmerath gebührt in der Nordeifel augenscheinlich die Vorreiterrolle für die Barrierefreiheit im Busverkehr. Zumindest was die Ausgestaltung der Bushaltestellen betrifft. Noch in diesem Jahr werden die wichtigsten Haltepunkte im Gebiet dieser Gemeinde nach barrierefreien Kriterien umgestaltet.Damit ist Simmerath führend in diesem Punkt, die Anforderungen des Nahverkehrsplans 2012 bis 2020 der Städteregion zu erfüllen. Der definiert auf Basis des Personenbeförderungsesetzes für die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) das Ziel, bis zum 1. Januar 2022 eine vollständige Barrierefreiheit zu erreichen. Ausnahmen davon müssen begründet aufgelistet werden.Mehrere KriterienAllerdings ist die Ausgestaltung von Bushaltestellen nicht das einzige Kriterium einer ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Transport und Verkehr , Aachener Verkehrsverbund GmbH
Beitrag: Bei den Haltestellen hinter dem Fahrplan
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Nordeifel
Datum: 06.02.2021
Wörter: 1120
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING