Aus Frechen auf die Eifeler Schule

Aachener Nachrichten vom 06.02.2021 / Lokales

Von Sarah Maria BernersHeimbach/Kreis Düren Seit einem halben Jahr werden Schüler im alten Wasserinformationszentrum in Heimbach in der staatlich genehmigten Ersatzschule, die unter anderem nach der Pädagogik von Maria Montessori arbeitet, unterrichtet. 17 Kinder besuchen die Schule derzeit, im nächsten Schuljahr werden es - Stand heute - 20 sein, zwei Plätze stehen bei einer maximalen Klassengröße von 22 Kindern noch zur Verfügung. Die Schüler kommen aus dem näheren Umfeld, aber auch aus Stolberg, Aachen, Nettersheim und Hellenthal. Für das nächste Schuljahr wurden sogar Kinder aus Aachen, Frechen, Erftstadt und Meerbusch angemeldet. " Einige Familien suchen nun Wohnraum in der Region, e ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Aus Frechen auf die Eifeler Schule
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 06.02.2021
Wörter: 540
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING