Radstreifen soll Brennpunkt entschärfen

Aachener Nachrichten vom 05.02.2021 / Lokales

Von Kathrin AlbrechtAachen Dooring-Unfälle nennt man Unfälle, bei denen ein Radfahrer mit einer unvermittelt geöffneten Autotür zusammenprallt. Dooring-Unfälle gehören mit zu den häufigsten Unfallursachen für Radfahrer. Auch die Alt-Haarener Straße zwischen Friedenstraße und Haarener Gracht gilt laut Unfallkommission der Stadt als Unfallschwerpunkt.2017 ereigneten sich in dem Abschnitt sechs Unfälle, drei davon waren sogenannte Dooring-Unfälle. Eine Verkehrserhebung 2016 habe rund 10.000 Fahrzeugbewegungen pro Tag für die Alt-Haarener Straße ergeben. Rund 60 Radfahrer wurden im gleichen Zeitraum gezählt.Schon 2018 hat die Unfallkommission beschlossen, die Straßenaufteilung zum Schutz der Radfahrer zu verändern. Zwei Varianten hat der Fachbereich Stadtentwicklung, Planung und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Radstreifen soll Brennpunkt entschärfen
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 05.02.2021
Wörter: 481
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING