Ohne Schmerzen und ohne großes Risiko dabei

Aachener Nachrichten vom 05.02.2021 / Sport

Von Manuel Schwarz und Christoph LotherGarmisch-Partenkirchen Thomas Dreßen kam aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus. Im Zielbereich der legendären Kandahar im heimischen Garmisch-Partenkirchen witzelte der Skirennfahrer mit den Teamkollegen und genoss seine Rückkehr in den alpinen Weltcup in vollen Zügen. " Ich bin einfach froh, dass ich wieder dabei sein kann" , sagte der 27-Jährige. " Wir sind einfach eine große Familie." Auch wenn es nur ein Training war: Dreßens Comeback an diesem Donnerstag war ein gutes Zeichen - für ihn und für das deutsche Team mit Blick auf die bevorstehende WM in Cortina d Ampezzo. Dort soll ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wintersport , Dreßen, Thomas, Österreich , Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ohne Schmerzen und ohne großes Risiko dabei
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 05.02.2021
Wörter: 458
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING