Verschleppt, ausgebeutet und vergessen

Aachener Nachrichten vom 28.01.2021 / Lokales

Von Willi GoertzKreis Heinsberg Ihr Einsatz in den Zechen in Palenberg und Hückelhoven, im Glanzstoffwerk in Oberbruch sowie auf hiesigen Bauernhöfen liegt fast acht Jahrzehnte zurück. Bedingt durch die Auflösung der überkommenen Ordnung und die Invasion der Alliierten im Herbst 1944 vollzog sich der Abschied in einem rasenden Tempo. Landwirte und ihre Kinder versuchten später meist vergebens, Kontakt zu ihren fleißigen Mitarbeitern herzustellen, und fragten sich, ob diese ihre Verwandten in der Ukraine, in Weißrussland oder anderen Gebieten der ehemaligen Sowjetunion jemals wiedergesehen haben. Die Rede ist von Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern aus verschiedenen Ländern Europas, die in den Jahren 1941 ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Zeitgeschichte , Carolus Magnus GmbH, Russland
Beitrag: Verschleppt, ausgebeutet und vergessen
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 28.01.2021
Wörter: 1362
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING