2 " Tarnen und Täuschen" bei Audi | Aachener Nachrichten
 

" Tarnen und Täuschen" bei Audi

Aachener Nachrichten vom 13.01.2021 / Wirtschaft

Von Roland LoschMünchen Der frühere Audi-Chef Rupert Stadler hat im Prozess um manipulierte Dieselabgaswerte schwere Vorwürfe gegen die Münchner Staatsanwaltschaft und gegen ehemalige Audi-Motorenentwickler erhoben. Zugleich räumte er seine " firmenpolitische Verantwortung" für die Schäden durch den Diesel skandal ein: " Dass es mir nicht gelungen ist, diesen Schaden zu verhindern, das mache ich mir persönlich zum Vorwurf" , sagte Stadler am Dienstag bei seiner ersten persönlichen Aussage vor dem Landgericht München.Im Kreise der Motorenentwickler habe es an Unrechtsbewusstsein gefehlt. " Tarnen und Täuschen war lange Teil einer Arbeits-, vielleicht auch einer Angstkultur" , kritisierte Stadler. Wenn sie schon im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Umweltbelastung-Luft, Kraftfahrzeug, Unternehmensführung, Betrug
Beitrag: " Tarnen und Täuschen" bei Audi
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 13.01.2021
Wörter: 544
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING