2 Terminprobleme früh in der Saison | Aachener Nachrichten
 

Terminprobleme früh in der Saison

Aachener Nachrichten vom 16.09.2020 / Sport

Von Christoph PauliAachen Am Sonntagabend kam der Verdacht auf, als ein Spieler Symptome registrierte. Am Dienstagmorgen folgte dann die Bestätigung: Auch bei Alemannia Aachen gibt es einen Corona-Fall. Der Verein bestätigte lediglich, dass sich ein Spieler aus dem " Leistungsbereich" infiziert habe. Der Bereich umfasst die Profis, das U 17 und das U 19-Team. Konkretere Angaben machte der Klub nicht. Der Fall hat schnell Auswirkungen. Die für Mittwochabend angesetzte Regionalliga-Partie zwischen Alemannia Aachen und dem SV Lippstadt wurde vom Westdeutschen Fußballverband abgesagt. Der Trainingsbetrieb am Tivoli ruht bereits seit Montag vorsorglich, wo im Pandemie-Alltag die Spieler jeweils auf drei Kabinen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Krankheit, Kriminalität und Recht, Zivilschutz
Beitrag: Terminprobleme früh in der Saison
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 16.09.2020
Wörter: 488
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING