2 Friedliche Idylle für gerettete Tiere | Aachener Nachrichten
 

Friedliche Idylle für gerettete Tiere

Aachener Nachrichten vom 16.09.2020 / Lokales

Von Timo MüllerStolberg Auf dem Gnadenhof in Stolberg fand schon so manches Tier, um das dessen vorige Besitzer sich nicht mehr kümmern wollten oder konnten, eine artgerechte Zuflucht. Die Mitglieder des Vereins Tierschutzkreis Aachen, der sich 1995 gründete und seit 1997 den Hof an der Spinnereistraße betreibt, kümmern sich zusammen mit einigen Ehrenamtlern und Bundesfreiwilligendienstlern vorrangig um Großtiere, beispielsweise um Pferde, Ponys, Schafe und Hängebauchschweine.Tierische Freunde: Tuffi und FelixSo auch um das Schaf Tuffi. Tuffi kam - anders als viele andere Tiere auf dem Hof - aus guter Haltung, wo es mit einigen Weggefährten zusammenlebte, die jedoch nach und ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Soziale Hilfsorganisation, Tier, Agrarwirtschaft, Krankheit
Beitrag: Friedliche Idylle für gerettete Tiere
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 16.09.2020
Wörter: 567
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING