2 Südafrika drückt die Kippe aus | Aachener Nachrichten
 

Südafrika drückt die Kippe aus

Aachener Nachrichten vom 30.06.2020 / Aus aller Welt

Von Ralf E. KrügerJohannesburg Katlego Tshiloane (34) raucht vor Wut - allerdings nur im übertragenen Sinne. " Dieser Tabak-Bann ergibt keinen Sinn" , schimpft der Südafrikaner aus Johannesburgs Vorort Soweto. Früher hat er zwischen zehn und 20 Zigaretten pro Tag geraucht - das war vor den Ende März verhängten strikten Corona-Beschränkungen. Seitdem gab es zwar diverse Lockerungen, doch der Tabakbann hat sehr zum Ärger der Raucher des Landes bis heute Bestand. De facto befindet sich damit eine ganze Nation seit mehr als drei Monaten in der wohl größten Raucher-Entzugskur der Geschichte. Die Tabakindustrie ist auf den Barrikaden, Verbraucherschützer wittern schwere ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Rauchen, Agrarwirtschaft und Ernährung, Gesellschaft und soziales Leben, Krankheit
Beitrag: Südafrika drückt die Kippe aus
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Aus aller Welt
Datum: 30.06.2020
Wörter: 593
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING