2 Dem Schlamm geht es an den Kragen | Aachener Nachrichten
 

Dem Schlamm geht es an den Kragen

Aachener Nachrichten vom 30.06.2020 / Lokales

Von Anke CapellmannEschweiler Vor vielen Jahren spielte die Fischhaltung für Klöster eine große Rolle. Die Lage des Zisterzienserinnenkloster St. Jöris bot schon damals die idealen Voraussetzungen dafür. Ein breiter Wassergraben umschloss die gesamte Klosteranlage. " Heute ist davon noch ein kleiner Teil erhalten - der Klosterweiher" , erzählt Günter Liedtjens vom Förderverein Zisterzienserinnenkloster St. Jöris.Grundstein für NeugestaltungVor etwa 35 Jahren pachtete der Angelsportverein Klosterweiher St. Jöris das Gewässer und legte damit den Grundstein für eine Neugestaltung des Weihers, der damals einem Schlammloch gleichkam. Auch wenn es Unstimmigkeiten zwischen dem Angelsportverein, der Stadt Eschweiler und dem Bund für Umwelt und ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Naturschutz, Umweltbelastung, Stadt, Dienstleistung
Beitrag: Dem Schlamm geht es an den Kragen
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 30.06.2020
Wörter: 593
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING