St. Ursula nimmt ab 2021 Jungen auf

Aachener Nachrichten vom 23.05.2020 / Lokales

Von Sarah-Lena GombertAachen Dort, wo seit 1891 bislang ausschließlich Mädchen unterrichtet werden, sollen ab 2021 auch Jungs die Schulbank drücken dürfen: Das private Gymnasium St. Ursula in der Aachener Innenstadt öffnet sich für die Koedukation." Das Kuratorium von St. Ursula hat im März dieses Jahres die Leitentscheidung getroffen, dass sich die Schule ab dem Schuljahr 2021/2022 für die Koedukation öffnen wird" , sagt Edgar Stein. Dieser Entscheidung sei, so erklärt der juristische Beirat des Kuratoriums weiter, ein langer Entscheidungsprozess voraus gegangen, dessen Folgen weitreichend sind. Aachen verliert seine letzte komplett monoedukative Schule.Ja, man habe sich diesen Schritt nicht ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Privatschule, Schulpolitik
Beitrag: St. Ursula nimmt ab 2021 Jungen auf
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 23.05.2020
Wörter: 643
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING