Ein Wiedersehen mit alten Bekannten am Aachener Tivoli

Aachener Nachrichten vom 23.05.2020 / Lokalsport

Von Helga RaueAachen Thomas Hengen macht schnell Nägel mit Köpfen. Kaum stand fest, dass sich mit Sascha Eller und Aimen Demai die Trainer der U 19 und U 17 verabschieden, da hat der neue Sportdirektor von Alemannia Aachen bereits zwei Personalien festgezurrt. Und so wird es auf dem Tivoli ein Wiedersehen mit alten Bekannten mit langer Alemannia-Vergangenheit geben: Marc Gillessen und Helmut Birk übernehmen als Koordinatoren die A- bzw. B-Jugend des Fußballclubs." Ich wollte, dass wir in Zukunft noch breiter im Jugendbereich aufgestellt sind, dies ermöglicht uns die Zusammenarbeit mit den Koordinatoren. Somit sind wir künftig in Sachen Kaderplanung ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ein Wiedersehen mit alten Bekannten am Aachener Tivoli
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 23.05.2020
Wörter: 472
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING