Mit bunter Kunst die Bienen retten

Aachener Nachrichten vom 14.02.2020 / Lokales

Langerwehe Zur Vernissage von " Bienentraum" hatte für Sonntagnachmittag der Verein " Netzwerk Blühende Landschaften - Regionalgruppe Langerwehe" gemeinsam mit dem " Kunstraum an der Rur" und dem Museumsverein Langerwehe ins Töpfereimuseum eingeladen. Die Ausstellung zeigt Werke von Künstlern aus der Region, die sich über Monate hinweg auf kreative Art und Weise mit dem Thema Bienen und ihrer Bedeutung für Ökosysteme beschäftigt haben.Im Ausmalbuch veröffentlichtDer Ausstellungseröffnung war ein Zeichenwettbewerb vorangegangen, an dem sich zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene beteiligt hatten. Die schönsten Ergebnisse wurden jetzt im zweiten Band eines Ausmalbuches veröffentlicht. Auch viele Malerinnen und Maler aus den Kursen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tier, Agrarwirtschaft, Biologieforschung, Naturschutz
Beitrag: Mit bunter Kunst die Bienen retten
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 14.02.2020
Wörter: 448
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING