Manche Kitas nur noch mit Notbesetzung

Aachener Nachrichten vom 03.12.2019 / Aachen

Von Margot GasperAachen Rosig war die Situation sowieso nicht. Seit langem sucht die Stadt Aachen händeringend Erzieherinnen und Erzieher für ihre mehr als 50 Kindertagesstätten. Nun hat der Herbst auch noch massenhaft Erkältungen und grippale Infekte gebracht. Die Folge: In vielen Kitas ist das Personal mittlerweile an der Grenze seiner Belastbarkeit angekommen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der städtische Personalrat schlagen Alarm." Nach unseren Informationen sind mehr als 80 Stellen in den städtischen Kitas derzeit nicht besetzt" , sagt Verdi-Gewerkschaftssekretär Mathias Dopatka. Es fehlt offenbar an allen Ecken und Kanten: Für Vollzeitstellen finden sich kaum Bewerberinnen, für Schwangere und Langzeiterkrankte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Personalwesen, Kindergarten, Stadt, Tarifverhandlung
Beitrag: Manche Kitas nur noch mit Notbesetzung
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Aachen
Datum: 03.12.2019
Wörter: 616
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING