Mit Kapelle und Kastell

Aachener Nachrichten vom 09.11.2019 / Freizeit

Von Myria Aurora Pribert und Ingrid RetterathWir starten am Bahnhof Nettersheim und laufen über den Zutendaal-Platz bergauf. Unterhalb der Kirche wandern wir links die Klosterstraße hinab und überqueren den Genfbach. Unser Weg führt links in die Rosenthalstraße. Gleich auf der Ecke können wir in der Bäckerei Zur Römerquelle unseren Rucksack mit Wanderproviant füllen. Man kann sich die Adresse auch für eine Einkehr am Ende der Tour merken, es gibt herzhafte Eifelspezialitäten oder süßes Backwerk.Wir gehen auf der kaum befahrenen Rosenthalstraße an der Feuerwache vorbei, ignorieren eine Einmündung von links und tauchen unter der Brücke der L 205 hindurch. Hier ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenverkehr, Urlaub, Ideologie, Stadt
Beitrag: Mit Kapelle und Kastell
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Freizeit
Datum: 09.11.2019
Wörter: 1079
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING