Ein Machtkampf - aber nur für den Moment

Aachener Nachrichten vom 09.10.2019 / Blickpunkt

Von Hagen StraußBerlin Beim Deutschlandtag der Jungen Union am Wochenende in Saarbrücken werden sie alle auflaufen: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, CSU-Parteichef Markus Söder, Gesundheitsminister Jens Spahn, auch Friedrich Merz will nicht zurückstecken und hat jetzt seine Teilnahme angekündigt. Selbstverständlich wird die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ebenfalls eine Rede halten. Es könnte bei dem Treffen zur Kraftprobe in der Union kommen. Wer hat das Zeug für höhere Weihen?Im Moment richten sich die Blicke vor allem auf zwei der fünf Pro tagonisten - auf Kramp-Karrenbauer und Spahn. Hinter den Kulissen ist von einem Duell die Rede. Es heißt, Spahn sei augenblicklich derjenige, der in ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Gesundheitswesen, Politiker, Regierung
Beitrag: Ein Machtkampf - aber nur für den Moment
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 09.10.2019
Wörter: 539
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING