Von einem Funkloch ins nächste

Aachener Nachrichten vom 18.09.2019 / Nordeifel

Von Marco RoseNordeifel Wenn Experten über den neuen Mobilfunkstandard 5G sprechen, geraten sie schon mal ins Schwärmen: Von autonom fahrenden Autos ist dann die Rede, von vernetzter Industrieproduktion oder auch von technischen Revolutionen in der Landwirtschaft. In der Eifel ist man derzeit froh, dass Autos noch ein Lenkrad haben und nicht permanent Verbindung zum Internet brauchen. Denn hier fährt man bisweilen von einem Funkloch ins nächste - auch im Jahr 2019.Kein Anbieter lückenlosVon einer flächendeckenden Versorgung mit dem bisherigen Topstandard 4G (LTE) ist man noch weit entfernt, mancherorts geht schlicht gar nichts. Entscheidend ist oft die Wahl des Anbieters, d ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Telekommunikationspolitik, Internet, Netztechnik, Vodafone Group plc., Newbury
Beitrag: Von einem Funkloch ins nächste
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Nordeifel
Datum: 18.09.2019
Wörter: 959
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING