Für wen sich der Gang vor Gericht lohnt

Aachener Nachrichten vom 18.09.2019 / Wirtschaft

Von Theresa MünchBerlin Hunderttausende Dieselfahrer warten auf diesen Tag: Am 30. September wird die große Verbraucherklage gegen Volkswagen erstmals vor Gericht verhandelt. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen will VW das Fürchten lehren, mehr als 430.000 Autobesitzer haben sich in der Hoffnung auf Schadenersatz angeschlossen. Doch selbst die Anwälte, die die Verbraucherschützer vor Gericht vertreten, raten einigen, wieder auszusteigen. Was für die Verbraucherklage spricht - und was dagegen:Was ist das für eine Klage?Die Musterfeststellungsklage ist eine Art " Einer-für-alle" -Klage; bei ihrer Einführung vor nicht einmal einem Jahr hatte man den Fall VW schon im Hinterkopf. Verbraucherschutzverbände klagen dabei ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Rechtspolitik, Kraftfahrzeug, Schadensersatz, Betrug
Beitrag: Für wen sich der Gang vor Gericht lohnt
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 18.09.2019
Wörter: 583
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING