Der Nahe Osten steht " ganz kurz vor Krieg"

Aachener Nachrichten vom 18.09.2019 / Politik

Von Gregor MayntzBerlin Die Drohnen- und Raketenangriffe auf saudische Raffinerien haben nach Einschätzung der deutschen Außenpolitik die konfliktbeladene Region in eine Situation gebracht, in der sie jederzeit in einen Krieg " hineinstolpern" könnte. Nach der Eskalation zwischen Saudi-Arabien, dem Iran und den USA stehe der Nahe Osten " ganz kurz vor Krieg" , sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Norbert Röttgen (CDU).Bundeswehreinsatz verlängernBundeskanzlerin Angela Merkel bemühte sich nachdrücklich, zumindest am Rand des Konfliktes, in Jordanien und Libyen, zusätzliche stabilisierende Stützen einzubauen. An diesem Mittwoch will das Bundeskabinett eine fünfmonatige Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Jordanien auf den Weg bringen. Am ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenpolitik mit Land, Atomwaffen, Internationale Politik, Energie und Rohstoff
Beitrag: Der Nahe Osten steht " ganz kurz vor Krieg"
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 18.09.2019
Wörter: 567
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING