Containerwerk will hoch hinaus

Aachener Nachrichten vom 18.09.2019 / Lokales

Von Anna Petra ThomasWassenberg Kleine, kompakte Wohneinheiten, die flexibel aufeinander gestapelt gen Himmel wachsen können, sind für die Wassenberger Tüftler um Ivan Mallinowski im Unternehmen Containerwerk die Zukunft des Bauens in Ballungsräumen. Aber auch sie selbst wollen jetzt hoch hinaus. Zwei neue, rund 14 Meter hohe Hallen planen sie auf ihrem Gelände am Forster Weg, um mit ihren Wohn- und Büroland-schaften, eingebaut in ausgediente Seefracht-Container, ab kommendem Frühjahr in die Serienproduktion zu gehen.Keine Beschränkung bei der HöheDie Stadtverwaltung unterstützte im Planungs- und Umweltausschuss den Antrag des Unternehmens, dafür die bisher bestehende Höhenbeschränkung von elf Metern aufzuheben, und schlug weiterhin ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Architektur, Transport und Verkehr, Städtebau, Standort
Beitrag: Containerwerk will hoch hinaus
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 18.09.2019
Wörter: 607
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING