Von der Leyens Balanceakt

Aachener Nachrichten vom 11.09.2019 / Blickpunkt

Kommentar zur EU-Kommission
Ursula von der Leyen hat ihre Hausaufgaben gemacht. Wenn man bedenkt, dass die neue EU-Kommissionschefin mit dem Personal arbeiten muss, das die Länder ihr anbieten, dass sie sowohl großen als auch kleinen Ländern, den Südländern und den osteuropäischen Staaten und dann auch noch den Parteifamilien gerecht werden muss, ist es der CDU-Politikerin gelungen, ein in großen Teilen klug ausgesuchtes Team zu präsentieren.Erfahrene KöpfeDer klügste Schachzug der CDU-Politikerin ist es, dem Sozialdemokraten Frans Timmermans und der Liberalen Margrethe Vestager herausgehobene Positionen zu geben. Der Niederländer wird das Ressort Klimaschutz, die Dänin das Ressort Digitales betreuen. Beides sind zentrale Themen, die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Parlament, Politiker, Frauenmanagement, Europapolitik
Beitrag: Von der Leyens Balanceakt
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 11.09.2019
Wörter: 405
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING