Und nun muss die Trainerin selbst ins Tor

Aachener Nachrichten vom 06.09.2019 / Sport

Von Helga RaueEINTR. KORNELIMÜNSTER" Ich werde mich groß machen, laut sein, ich habe schon eine andere körperliche Präsenz. Was soll ich sonst tun?" Sabrina Bemmelen nimmt es mit Humor. Die Trainerin der Landesliga-Fußballerinnen von Entracht Kornelimünster muss sich am Sonntag zum Auftakt selbst ins Tor stellen. Die etatmäßige Keeperin Jill Dickeler hat sich am Fuß verletzt, eine OP droht. Und Ersatz hat Bemmelen nicht - kein guter Start in die neue Saison, in der Kornelimünster mit dem Einzug ins Kreispokalfinale bereits den ersten Erfolg zu verzeichnen hat.Lange hatte die Ex-Bundesligaspielerin nicht gewusst, ob sie überhaupt eine Mannschaft zusammenbekommen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Und nun muss die Trainerin selbst ins Tor
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 06.09.2019
Wörter: 641
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING