Am Tag danach beginnt die Spurensuche

Aachener Nachrichten vom 06.09.2019 / Aachen

Von Matthias HinrichsAachen Der leichte Regen, der am Donnerstagvormittag über den Trümmern der großen Lager- und Voltigierhalle auf Gut Neuhaus niedergeht, macht auch nicht viel mehr aus als der berühmte Tropfen auf den heißen Stein. Wenige Stunden nach dem Großeinsatz der Feuerwehr hat sich der beißende Rauch rings um den Hof an der Lintertstraße längst nicht verzogen. Tief aufatmen können alle Beteiligten allenfalls, weil weder Menschen noch Tiere zu Schaden gekommen sind. Der Feuerwehr bleibt kaum mehr übrig, als die Überbleibsel des Gebäudes kontrolliert abbrennen zu lassen.Während die letzten Reste der rund 2500 Stroh- und Heuballen, die in der ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Sicherheitsdienste, Brandenburg
Beitrag: Am Tag danach beginnt die Spurensuche
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Aachen
Datum: 06.09.2019
Wörter: 601
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING