Vom eigenen Feld frisch auf den Tisch

Aachener Nachrichten vom 02.09.2019 / Lokales

Von Udo StüßerGangelt Spricht man heute von der ViaNobis GmbH, so denkt man an einen anerkannten Träger zahlreicher Angebote in der Behinderten- und Jugendhilfe, eines Ambulanten Pflegedienstes, einer Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, einer Psychiatrischen Institutsambulanz, mehrerer Tageskliniken, Seniorenheime und Kindertagesstätten von der Städteregion Aachen bis zum Niederrhein mit rund 1900 Mitarbeitern in über 40 Berufen an über 100 Standorten. Am Standort Gangelt, da wo vor 150 Jahren drei Schwestern der armen Dienstmägde Jesu Christi aus Dernbach im Westerwald auf Bitten der Ordensgründerin Maria Katharina Kasper den Grundstein legten, leben heute in einem geschützten Bereich 230 geistig und körperlich ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Vom eigenen Feld frisch auf den Tisch
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 02.09.2019
Wörter: 738
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING