Staatspreis für zwei Detailverliebte

Aachener Nachrichten vom 02.09.2019 / Region & NRW

Von Susanne SchrammKöln Sie sagt: " Das ist das Konzentrat von 15 Jahren intensiver Forschung mit einem Material." Er sagt: " Es ist der erste Wettbewerb, an dem ich überhaupt teilgenommen habe." Scheinbar sind Claudia Merx und Hans Paul Pümpel so unterschiedlich, wie zwei Menschen nur sein können: Zwischen der zierlichen 61-Jährigen und dem hoch gewachsenen 26-Jährigen liegen fast zwei Generationen. Sie ist längst arrivierte freie Künstlerin, während er sich noch mitten in der Ausbildung befindet. Sie ist ein übersprudelnder Seelenmensch, er eher der bedächtige Typ, der seine Worte sorgsam wägt, bevor er sie ausspricht.Im Zentrum steht ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Staatspreis für zwei Detailverliebte
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Region & NRW
Datum: 02.09.2019
Wörter: 839
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING