Krankenhaus krönt die Hilfe in Tansania

Aachener Nachrichten vom 02.09.2019 / Lokales

Linnich Moshi-Kirua liegt in Tansania in der Region des Kilimanjaro, nur wenige Kilometer entfernt vom bekannten gleichnamigen Gipfel sowie unweit der kenianischen Grenze. Seit 2010 baut der Linnicher Verein " Kinderhilfe Moshi / Tansania" dort ein dringend notwendiges Krankenhaus mit 100 Betten, das in erster Linie Kindern aus dem Einzugsgebiet mit rund 150.000 Einwohnern zugute kommen soll. In dem ostafrikanischen Land sterben immer noch 75 von 1000 Säuglingen. Durchfall, Lungenentzündungen, Masern sind einige der Todesursachen. Auch viele Mütter überleben die Geburt nicht.Nach neunjähriger Bauzeit ist das viergeschossige Kinderkrankenhaus St. Monica Anfang August feierlich eingeweiht worden. Die Vorsitzende Mechthild ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Krankenhaus krönt die Hilfe in Tansania
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 02.09.2019
Wörter: 421
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING