Ehre für Frauen, die gegen Atomwaffen kämpfen

Aachener Nachrichten vom 02.09.2019 / Aachen

Von Wolfgang SchumacherAachen Gerührt und sichtlich bewegt nahmen die beiden Preisträgerinnen Elke Koller und Marion Küpker aus Büchel in der Südeifel den Aachener Friedenspreis 2019 entgegen. Die Aktivistinnen wurden geehrt, weil sie sich seit Jahren gegen den Einsatz von Atomwaffen und speziell gegen die Lagerung von etwa 20 US-Atombomben im Nato-Fliegerhorst einsetzen.Beide Frauen vertreten eine Initiative, die seit Jahren gegen Atomwaffen kämpfen. Elke Koller ist Sprecherin des Initiativkreises gegen Atomwaffen in Büchel, Marion Küpker vertritt die bundesweit aktive Initiative " Büchel ist überall! atomwaffenfrei jetzt" .In gewaltfreien Blockaden hätten beide Frauen es immer wieder geschafft, sich vehement " ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ehre für Frauen, die gegen Atomwaffen kämpfen
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Aachen
Datum: 02.09.2019
Wörter: 456
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING