Wer rückt für David Bors in die Sturmzentrale?

Aachener Nachrichten vom 31.08.2019 / Sport

Von Helga RaueAachen Natürlich lässt sich Fuat Kilic nicht in die Karten schauen. " Das hat uns schwer getroffen. Ganz ehrlich, wir haben einige Alternativen, aber ich habe noch keine Entscheidung getroffen" , macht der 46-jährige Trainer von Alemannia Aachen aus seinem Herzen keine Mördergrube. Die Trainingswoche des Fußball-Regionalligisten war überschattet durch die schweren Verletzungen von Stürmer David Bors (Kreuzbandriss) und Keeper Nikolai Rehnen (Meniskus). Und die heutige Partie beim 1. FC Köln II (14 Uhr) geriet fast ein wenig ins Hintertreffen.Vorrangig stellt sich eine Frage: Wer soll Bors im Sturmzentrum ersetzen? " Mit Vincent Boesen, Gary Noël und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wer rückt für David Bors in die Sturmzentrale?
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 31.08.2019
Wörter: 429
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING