Trainer vertrauen ihren Teams

Aachener Nachrichten vom 31.08.2019 / Lokales

Roetgen/Eicherscheid Ohne Steven Mensger, der nach einem Sehnenriss wohl nicht mehr in der Hinrunde spielen kann, bricht Germania Eicherscheid in die Heinsberger " Salatkante" auf. Beim TuS Rheinland Dremmen wollen die Eicherscheider die Punkte vier bis sechs erobern. Derweil empfängt der FC 1913 Roetgen mit Alemannia Mariadorf eine technisch hochwertige Mannschaft, über die Roetgens Trainer Philipp Dunkel sagt: " Der Mariadorfer Kader ist enorm aufgewertet worden." Bevor FC-Trainer Philipp Dunkel sich der Sonntagsaufgabe ganz widmet und Alemannia Mariadorf in den Fokus nimmt, schaut der Coach auf das Eröffnungsspiel bei Raspo Brand zurück. " Das 3:0 für uns hört ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Trainer vertrauen ihren Teams
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 31.08.2019
Wörter: 510
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING