Timo Werner lässt Rainer Bonhof leiden

Aachener Nachrichten vom 31.08.2019 / Sport

Von Bernd SchneidersMönchengladbach Die Anweisung kam von ganz oben. " Ein 1:0 in der 89. Minute." So lautete die Vorgabe von Rainer Bonhof, Borussia Mönchengladbachs Mittelfeld-Legende und Vize-Präsident, für das Bundesligaspiel gegen RB Leipzig. Das war nicht so ganz ohne, schließlich schloss das neben einem Sieg auch noch ein Drehbuch ein. Und das nach neun sieglosen Heimspielen und gegen einen Gegner, den man in allen sechs Liga-Duellen nicht bezwingen konnte. Aber natürlich war die Direktive eher ein Wunsch und ein Herz-Schonprogramm für den 67-Jährigen. Doch daraus wurde ein Stresstest: Der Klub-Vize musste mit ansehen, wie seine Borussia mit ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Timo Werner lässt Rainer Bonhof leiden
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 31.08.2019
Wörter: 655
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING