Eine Frage der Soße

Aachener Nachrichten vom 31.08.2019 / Magazin

Von Caroline BockSie ist so deutsch wie Mülltrennen, die Bundesliga und " Mahlzeit" -Sagen. Die Currywurst wird 70 Jahre alt. Genauer gesagt: Die Legende der Erfindung hat Geburtstag. Am 4. September 1949 soll die Ostpreußin Herta Heuwer in Berlin das erste Mal eine Soße aus Tomatenmark, Worcestershiresoße, Currypulver und anderen Gewürzen zusammengerührt und über eine gebratene und klein geschnittene Brühwurst gegossen haben. Das alles angeblich, weil sie Langeweile hatte.Die Legende hat KonkurrenzZehn Jahre später ließ sich Heuwer die Currywurst-Soße als Patent schützen. " Ich habe das Patent - und damit basta. Wer etwas anderes behauptet, der hat einen Stich" ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Eine Frage der Soße
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Magazin
Datum: 31.08.2019
Wörter: 709
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING