Wenig Aufwand bringt 2000 Euro

Aachener Nachrichten vom 13.08.2019 / Eschweiler

Von Carsten RoseEschweiler Klaus Fehr saß nicht lange vor seinem PC, nur gefühlt eine gute Stunde. Das ist wahrlich nicht viel Zeit, wenn man bedenkt, dass die Interessengemeinschaft (IG) Röhe seitdem um 2000 Euro reicher ist. Fehr ist deren Vorsitzender. Das Geld bekommt die IG über das sogenannte Heimatförderprogramm des Landes NRW ausgezahlt. Davon schaffen die Röher einen Beamer, einen Laptop und eine Leinwand an, die sich die 21 Vereine und Institutionen der IG ausleihen können. " Außerdem wollen wir unser Heft ,Röhe. Ein Ort stellt sich vor′ " nach 20 Jahren wieder neu auflegen" , sagt Klaus Fehr.M ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wenig Aufwand bringt 2000 Euro
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Eschweiler
Datum: 13.08.2019
Wörter: 631
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING