Vereinsarbeit für die Ewigkeit sichern

Aachener Nachrichten vom 13.08.2019 / Lokales

Von Nicola GottfrohKreis Heinsberg Wenn vom Erben die Rede ist, dann denken die meisten Menschen an den Vermögensübergang von einer Generation an die nächste. Doch es gibt auch Menschen, die mit ihrem Vermögen am Ende ihres Lebens noch einmal Gutes für Fremde bewirken möchten.Und so staunten auch die Mitglieder der IG Kinderkrebshilfe Ophoven nicht schlecht, als sie Ende 2017 erfuhren, dass eine wohlhabende Wassenberger Unternehmerin, das Geld, das sie zu Lebzeiten gespart hat, nach ihrem Tod der Interessengemeinschaft vermacht hatte. " Da es sich um ein größeres sechsstelliges Vermögen handelte, war es der einstimmige Wunsch der Interessengemeinschaft, eine Stiftung ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Vereinsarbeit für die Ewigkeit sichern
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 13.08.2019
Wörter: 592
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING