Freies Zugfahren für Soldaten: Es ist kompliziert

Aachener Nachrichten vom 13.08.2019 / Titelseite

Von Hagen StraußBerlin Zurück aus dem Urlaub machte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montag gleich für ihre neue Verteidigungsministerin stark. Die Kanzlerin unterstütze und begrüße die Initiative " ausdrücklich" , Soldaten in Uniform das kostenlose Bahnfahren zu ermöglichen, so Regierungssprecher Steffen Seibert. Doch die Angelegenheit scheint aus Sicht der Bahn viel komplizierter zu sein als gedacht.Seit Anfang des Jahres, so ein Sprecher von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), verhandele man mit dem Unternehmen. Noch seien die Gespräche nicht abgeschlossen, weshalb kein Ergebnis vorliege. Kramp-Karrenbauer hatte den Vorschlag in ihrer ersten Regierungserklärung als Ministerin Ende Juli erneuert. Denn angestoßen worden ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Freies Zugfahren für Soldaten: Es ist kompliziert
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 13.08.2019
Wörter: 456
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING