Bloß nicht auf dem Schaden sitzenbleiben

Aachener Nachrichten vom 13.08.2019 / Lokales

Es stürmt und regnet. Dachziegel fliegen weg, Bäume kippen um, Keller laufen voll. Für solche Schäden schließen Eigentümer eine Versicherung ab. Doch was, wenn die nicht zahlt? Den ersten Schritt tun Eigentümer selbst, indem sie " überlegen, warum der Schutz versagt wird" , sagt Gerold Happ vom Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Typische Gründe sind Happ zufolge, dass entweder kein Schutz besteht, weil die Police das Ereignis nicht abdeckt, oder der Eigentümer seine Verkehrssicherungspflicht vernachlässigt hat. Ein solcher Fall wäre der bei Sturm aufs Dach krachende morsche Baum, von dem der Hausbesitzer länger wusste, ohne etwas zu unternehmen. " Die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Bloß nicht auf dem Schaden sitzenbleiben
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 13.08.2019
Wörter: 497
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING