Mehr Personal, weniger Gebühren

Aachener Nachrichten vom 01.08.2019 / Blickpunkt

Von Stefan KruseBerlin Acht Monate nach Inkrafttreten des " Gute-Kita-Gesetzes" stehen die Länder in den Startlöchern, um die Milliarden des Bundes für mehr Qualität in der Kinderbetreuung auch auszugeben. Vielfach wollen sie in mehr Personal, bessere Arbeitsbedingungen und längere Öffnungszeiten investieren oder neue Wege bei der Erzieherausbildung gehen. Mindestens elf der 16 Länder wollen Elternbeiträge reduzieren oder - zumindest für bestimmte Jahre - ganz abschaffen. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur.Allerdings ist bisher noch kein Geld geflossen, obwohl laut Gesetz schon in diesem Jahr 493 Millionen Euro bereitstehen. Denn das passiert erst, wenn alle 16 Länder eine individuelle ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Haushalt-Land, Kindergarten, Arbeit und Sozialstaat, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Mehr Personal, weniger Gebühren
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 01.08.2019
Wörter: 821
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING