Große Rettungsaktion für kleine Amphibien

Aachener Nachrichten vom 01.08.2019 / Lokales

Von Jürgen LangeStolberg Wenn es eine Blume geben würde, die Stolberg symbolisieren könnte, was läge dann näher als das Galmeiveilchen? Die Kupferstadt ist eines der wenigen Fleckchen auf der Erde, wo genau dieses Veilchen gedeiht.Bei der Suche nach einem vergleichbaren Tier, fällt der erste Blick zwar auf den mit Turnierkragen geadelten Löwen des Stadtwappens, aber selbst neun Jahrhunderte nach der ersten urkundlichen Erwähnung Stolbergs sind derartige Großkatzen in hiesigen Revieren nicht heimisch geworden. Jedoch zumindest in Fachkreisen ist die Kupferstadt berühmt für ihre unverhältnismäßig großen Vorkommen von Unken und Kröten, die allerdings Seltenheitswert haben. Namentlich Gelbbauchunke, Geburtshelfer- und Kreuzkröte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tier, Bauen und Wohnen, Naturschutz, Camp Astrid GmbH & Co. KG
Beitrag: Große Rettungsaktion für kleine Amphibien
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 01.08.2019
Wörter: 1191
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING