FC RaPo dreht in Waldenrath 0:1-Rückstand

Aachener Nachrichten vom 01.08.2019 / Sport

Viktoria Waldenrath-Straeten - FC Randerath-Porselen 1:2 (0:0): Waldenrath-Straeten war gegen defensiv eingestellte Gäste deutlich überlegen. Doch Randerath-Porselen ließ wenig zu. Johannes Jansen gelang die verdiente Führung für den Gastgeber (52.). Plötzlich verlor er den Faden, spielte unkonzentriert. Per Kopf traf Benjamin Adams (76.) nach einem Standard zum 1:1. Als Waldenrath-Straeten in der Schlussphase auf den Siegtreffer drückte, traf Carsten Erdmann (88.) per Kopf zum glücklichen 2:1.SV Scherpenseel-Grotenrath - SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath 1:2 (1:0): Die Gastgeber spielte eine starke erste Hälfte und gingen durch Andreas Grotthaus (12.) in Führung. Sie verpassten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball
Beitrag: FC RaPo dreht in Waldenrath 0:1-Rückstand
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 01.08.2019
Wörter: 662
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING