Dohle senkt Altersschnitt um 20 Jahre

Aachener Nachrichten vom 01.08.2019 / Eschweiler

Von Carsten RoseEschweiler-Nothberg Die industriellen Nähmaschinen der Firma Dohle schaffen es, große Teppiche und Kunstrasen ohne erkennbare Naht zusammenzuführen. Nahtlos eben. Das zeichnet das Nothberger Traditionsunternehmen aus, auch im übertragenen Sinne. Dohle hat es nämlich geschafft, dass die Firma nach rund 150 Jahren nicht plötzlich ohne genügend Mitarbeiter dasteht. " Wir haben gemerkt, dass wir auf ein großes Problem zusteuern" , sagt Hendrik Dohle.Der 50-Jährige ist seit 2000 der Geschäftsführer. In der Dohle-Dynastie ist er die siebte Generation, die das Unternehmen führt, das 1870 in Aachen entstanden ist. Seit 1955 ist es an der Zechenstraße. Auf der Welt hat ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Mittelstand, Arbeitsmarkt, Unternehmensführung, Personalwesen
Beitrag: Dohle senkt Altersschnitt um 20 Jahre
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Eschweiler
Datum: 01.08.2019
Wörter: 617
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING