Autofahrer müssen sich in Geduld üben

Aachener Nachrichten vom 01.08.2019 / Lokales

Von Karl-Heinz HoffmannNordeifel Auf die von Baustellen geplagten Eifeler kommt die nächste Vollsperrung einer wichtigen Trasse zu. Vorausgesetzt, dass die Sanierungsarbeiten an der L 246 zwischen Simmerath und Am Gericht dann abgeschlossen sind, wird ab dem 5. August die Fahrbahndecke auf der Kreuzung an Fringshaus mit der Abzweigung der B 399 nach Lammersdorf saniert. Dies teilt Straßen.NRW mit. Der Landesbetrieb baut derzeit die B 258 zwischen Roetgen und Fringshaus dreispurig aus. Dies hat in der ersten Bauphase, die bis zum 18. August andauern soll, zur Folge, dass die Verbindung zwischen Lammersdorf und Fringshaus (B399) in beide Richtungen voll gesperrt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenplanung, Auto-Informationstechnik, Stadtverkehr, Straßenbau
Beitrag: Autofahrer müssen sich in Geduld üben
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 01.08.2019
Wörter: 475
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING