Viele Fragezeichen für Blau-Weiss Aachen

Aachener Nachrichten vom 26.07.2019 / Sport

Aachen Der Niederländer Tallon Griekspoor steht im Achtelfinale des ATP-Challenger-Turniers im finnischen Tampere. Der Top-Spieler des Aachener Tennis-Bundesligisten Blau-Weiss Aachen bezwang am gestrigen Donnerstag den Slowaken Filip Horansky in drei Sätzen 6:4, 1:6, 6:3. Am vergangenen Sonntag noch schlug Griekspoor für Blau-Weiss am Luxemburger Ring in Aachen auf und bezwang in einer grandiosen Begegnung Kölns Nummer 1 Benoit Paire, obwohl der in der aktuellen Weltrangliste rund 150 Plätze höher gelistet ist als Griekspoor. Dass er nun in Tampere eine Runde weiter ist, ist erfreulich für den 23-jährigen Tennisprofi. Für sein Aachener Team bedeutet das gleichzeitig eine empfindliche ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Viele Fragezeichen für Blau-Weiss Aachen
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 26.07.2019
Wörter: 464
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING